Gleisdreieck und Drehscheibe

1. Foto: Es wird Zeit für das Objekt meiner Begierde, bzw. den Albtraum schlafloser Nächte von Gleisplaner xxx: Das Regensburger Gleisdreieck. 
29.03.2009, Safferlingsteg. Ein Steg für Fussgänger mit Logenblick. Die BR 111 von ab München passiert den Safferlingsteg Richtung Hbf. Rechts daneben der Graswildwuchs, und anschliessend das 2. Hauptgleis Regensburg – München. Wenn man zoomt, erkennt man diese beiden Gleise nach rechts abbiegend. 
Links neben der Lok zwei nicht elektrifizierte Hauptleise Richtung Hof. Diese beiden Gleise biegen links ab. 
Weiter links die Industriebauten der Zuckerfabrik, am Horizont des Bildes kann man noch den Schlot der Fabrik erkennen, der wurde mittlerweile – Ende 2009 gesprengt. 
Die Hamburger Hochbahn mit Ihrer Tochterfirma „agilis“ hat Teile des Areal erworben, hier entsteht nun eine Reparatur-Wartungshalle dieser Privatbahn. Sie nimmt Ende 2010 den Fahrplanbetrieb auf und sorgt für einen moderneren Takt. 
2. Foto: 10.04.2009, Karfreitag. Ein Feiertag musste es sein, denn Fotografieren ist hier verboten. Warum eigentlich ? Jenseits der Kumpfmühler Brücke an der Friedenstrasse ist das BW mit Drehscheibe zu bestaunen. Im Hintergrund rechts die 2 Türme, der Dom. Da freut sich der Modellbahner. In der Wirklichlichkeit sollen BW und Drehscheibe bald stillgelegt, abgerissen werden, Schade eigentlich.  Update Januar 2013: Den Albtraum beim Bau hatte ich exclusiv. Gleisdreieck, Paradestrecken, Industrie, Hbf… .
7Gleisdreieck

8Drehscheibe