Steuerfahnder Reineke Fuchs

 

Sitze nur da, das ist mein Recht –

ich denke nicht, ist keine Pflicht –

bei Ihrer Steuer wird mir schlecht –

mithin bring ich Sie vor Gericht.

 

Nun ist mir schlecht, ich spucke wie ein Reiher –
Frau Elster hat sich auch schon übergeben –

Ihre Steuer stinkt wie faule Eier –

das werden Sie nicht überleben.

 

Die Reichen werden weiterhin betrügen –

mit krimineller Energie –

Steuerfahnder Fuchs wird sich begnügen –

mit einem armen Hühnerdieb wie Sie.

31Steuerfahnder1

31Steuerfahnder2

2013: Steuererklärung. Zu meinen Ungunsten hatte ich vor einigen Jahren bei “Handwerkerleistungen“ eine zu niedrige Summe eingetragen. Bei Erhalt des Steuerbescheid dann mein schriftlicher Einspruch. Anruf Finanzamt, am Apparat ein brüllender Beamter, meine Frau zittert noch heute: “Wo ist er ? (er wollte mich)…mit Ihnen hat man die 3-fache Arbeit, passen Sie in Zukunft besser auf, sonst… .“ Hallo, wo sind wir denn, der Herr Staatsdiener hatte Glück, dass ich nicht zu Hause war.

Beim “Besser Aufpassen“ ist mir die Holzskulptur (cartoon Bild) am Vorplatz des Finanzamt Regensburg aufgefallen. Ein Künstler stellt hier 7 symbolische Aktenstapel dar – das ist kein Scherz !  Damit wurde einiges an Kohle versenkt, der - kleine Steuerzahler - wird’s schon richten.