Dummheit in Perfektion: Die Batterie

 

Ein Fehlwurf in den Plastikmüll –

knapp vorbei ist auch daneben –

es fehlte gar nicht viel –

Ordnung ist das halbe Leben.

 

Die Batterie im Altpapier –

er achtet weder Mensch noch Tier –

nach ihm die Flut, er lebt im Hier –

ein dummer Mensch kann nix dafür.

 

Müll trennen gegen Langeweile –

ein Mensch trennt für die nächste Generation –

die Batterie zertrennt er in zwei Teile –

Dummheit in Perfektion.

33Die Batterie

2013: Ein anerkannter Umweltaktivist hat folgendes gesagt:“Es geht darum, Ressourcen zu schonen und den Plastikmüll in den Weltmeeren zu reduzieren. Von den jährlich bis zu 240 Mio Tonnen produziertem Plastik landen nach Schätzungen des Umweltprogramms der Vereinten Nationen bis zu 6,4 Mio Tonnen in den Ozeanen. Gegen Käpt’n Ahab konnte Moby Dick noch gewinnen, mit verschlucktem Plastikmüll krepiert jeder Wal hilflos“.

Wie ein Faustschlag, hammerhart, da kommt ganz stark die Frage auf, warum wirft ein Mensch seinen Müll in den Ozean? Ich schäme mich mitunter, Mensch zu sein.