Das Auto im Wandel der Zeit

Mit dir konnte ich sparsam fahren - 

10 Jahre fuhr ich dich mit Autogas - 

heut’ hängen über Wolfsburg Russpartikel-Schwaden -

da spart der Arzt Narkosegas.


Du warst doch ganz gut ausgestattet - 

doch Ausstattung ist lange her -

wenn Eva auf den Kia krabbelt -

dann ordert Adam features für das exterieur.

Dein Innenraum war wie gemacht für mich - 

doch auch den Innenraum gibt es nicht mehr - 

wenn unsere Lena via Bluetooth spricht - 

dann hat sie satellite im interieur.

So manche Kurve habe ich dir gezeigt -

heute zeigt das Kurvenwunder was es hat -

wenn die nackte Claudia in den Xsara steigt - 

dann kauft die wilde Horde ohne Probefahrt.


2005/2016:Ist das eine Puppe oder Eva Padberg?


2007/2016:Eva Padberg, vormals bei Kia unter Vertrag wirbt für Mercedes.


1998/2016:Wer erinnert sich an den Affront? Unsere Claudia splitternackt im
Franzosen-Xsara. Der 30-Sekunden-Spot war in einigen Ländern auf dem index.
Wer wissen will, warum, siehe meine Bildergalerie in 11 Akten.


2013/2016:Die verlorene Tochter ist zurück - bei Opel.


2010/2016:Unsere Lena.


2015/2016:Diese schöne Unbekannte aus der Kia-Werbung posiert für lau. Zehn Jahre
später (nach Eva Padberg 2005) wirkt das harmonisch und authentisch.


text


text


1986/2016:Auch vor 30 Jahren gab es schon schicke Unterwäsche.


1995/2016:Der Wagen war - im Rückblick betrachtet - mehr Mittelmass als Durchschnitt.


2014/2016:Na und, auch ohne Führerschein darf man für ein Auto werben.


2008/2016:Originell, also bitte immer Klima ordern... .