A spanner in the works

Penny, Sailing, Rettungsleine –

Penny, Dollar, Euroscheine -  

Penny und sonst keine –

High Heels - Penny, hast ja doch die längsten Haare.

 

Rod frontal, lässt Kelly wippen –

schwarzer Trenchcoat, rote Lippen –

im Striplokal den Laden strippen –

Ach Kelly, hast ja doch die schönsten Augen.

 

Rod und Britt, der Megahit  –

jeder Blick ein Liebeslied –

Mann und Frau, der kleine Unterschied –

Ach Rod, hast ja doch das längste Unterhemd. 


A spanner in the works

A spanner in the works, so das gleichnamige Rod Stewart-Album von 1995 - zu deutsch: Ein Schraubenschlüssel / Werkzeug im Einsatz. Hier nun geht es um meinen Neuzugang, ein Werkzeug namens Messschieber, auch Schieblehre, Schublehre genannt. Konkret ein Rückfall in alte Zeiten. Messungenauigkeit von 10 / 1 mm - also auf 10 mm eine Abweichung von 1 mm. Mal schnell einen Bohrerdurchmesser prüfen - Fehlanzeige. Ein erbärmliches Teil. Just am Tag des Kauf gab es sogar eine Rabattaktion im Baumarkt, man hätte auch Qualität günstig erwerben können... . Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ein Bekannter - nach telefonischer Rücksprache mit mir - das Teil aus dem Baumarkt angeschleppt hat. Ich wusste nicht, welch Schrott man doch erwerben kann. Klar, beim niedrigen Preis von ca. 3 € hätte ich am Telefon schon stutzig werden müssen. Was hat das nun mit obigen Reim / cartoon zu tun ? Ob Kaufen oder Reimen, man sollte den Verstand einschalten, ansonsten hat man den Schrott zu Hause - oder einen Reim, der sich nicht reimt. Zumindest beim jeweils letzten Wort der Vierzeiler, da hat sich einfach nix gereimt. Aber vielleicht ist es auch besser so ( smile ).